Start Foren Refitcom Community HI training

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Team Refitcom
    Verwalter
    Beitragsanzahl: 4

    Ein User hatte Fragen zum Hi-Training … Liebes Refitcom-Team,

    Hier die Frage :

    seit kurzem bin ich Mitglied bei euch, und bin sehr auf das Training gespannt. Heute wollte ich mit der ersten Einheit starten, wobei mir eine fragen aufkam: der Start erfolgte mit einem Hit lauf, bedeutet dies das man 4 Runden durchläuft bei denen man 4 min zügig läuft und 3 min locker läuft ? Und ist dass für den Tag dann alles ? Oder ist hier ein Aufwärmen und Auslaufen zusätzlich gedacht?

    Hier die Antwort:
    Das Warm Up beim HIT-Training kannst du wie folgt gestalten:

    1. 5 bis 10 Minuten locker einlaufen
    2. Mobi Hamstrings, Hüftheben Gray Cook, Hüftmobilisation, Standwaage (jede Übung 1x a 10 Wiederholungen)

    Im Anschluss beginnst du mit dem HIT Lauf. Die Pausendauer zwischen den intensiven 4 Minuten Belastungsphasen liegt bei 3 min. Das bedeutet:

    4 min intensiv
    3 min locker
    4 min intensiv
    3 min locker
    4 min intensiv
    3 min locker
    4 min intensiv
    5 min Auslaufen

    Das Cool Down kannst du somit mit 5 min Auslaufen gestalten.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.